Es handelt sich hierbei um ein exotisches, hawaiianisch/polynesisches Restaurant im Tiki Style mit Cocktails deren Ursprung bei Victor Bergeron besser bekannt als Trader Vic liegen. Wir dürften es hier mit den Vorläufern der Texmex Geschichten (Enchilada) zu tun haben. Natürlich hinkt dieser Vergleich mächtig! Das Trader Vic`s selbst gleicht einem Südsee Museum, mit einer herausragenden Küche und außergewöhnlichen Cocktails die Geschichte haben (die Wiege des Mai Tai). Es wird hier noch alles sehr authentisch nach Trader Vic (1902-1984) gehandelt. Mit Tiki Gefäßen, original gebrandetem Geschirr und viel Liebe zum Detail. Leider ist dieses in München das letzte verbliebene seiner Art in Deutschland.

Ein Besucher beschrieb das Ambiente für mich sehr treffend so: „Man würde sich nicht wundern wenn am Nebentisch plötzlich Agent 007 im weißen Anzug Platz nehmen würde“. Das Ganze ist schon eine filmreife Kulisse.

Die Vorspeisen lassen keinen Wunsch offen – das  „Almond Duck“ mit Pflaumensoße mundete mir köstlich und war wunderschön angerichtet. Das sich anschließende Filet Mignon mit hawaiianischem Kartoffelgratin verdiente sich ebenfalls Höchstnoten und die Vielfalt der Desserts machte die Wahl sehr schwer. Einzig es war nicht leicht passende Cocktails zu ordern – sogenanntes food pairing gab es damals noch nicht. War aber nicht weiter schlimm mit etwas Phantasie findest du den richtigen Drink.

Wir wurden sehr zuvorkommend und freundlich bewirtet und auf jede Frage gab aufschlussreiche Auskünfte. So wurde in einem der offenen Öfen (Schauküche) ein Stück Fleisch am Haken versenkt und jeder lechzte, dem gefühlt ein Kilo schweren Fleischstück hinterher und jeder wartete gespannt auf die Entnahme. Es wurde uns dann als Stück von der Hochrippe für 2 Personen in der Karte gezeigt welches ich das nächste Mal in meine engere Wahl ziehen werde!

Gelungen – rund zwei Stunden Anfahrt und das Selbe für die Rückfahrt haben sich gelohnt.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close